Portfolio- und Risikomanagement
Beschaffungsportfoliomanagement

Energiebeschaffungsstrategie

Leistungsbeschreibung

Ein verändertes Wettbewerbsumfeld im Vertrieb sowie neue Anforderungen an Dienstleistungen und Produkte sorgen für einen erhöhten Kostendruck in der Energiebeschaffung. Eine auf die individuellen Gegebenheiten optimal ausgerichtete Beschaffungsstrategie ist vor diesem Hintergrund notwendige Voraussetzung, um wettbewerbsfähige Produkte im Vertrieb anbieten zu können. 

Nutzen

B E T kennt durch umfangreiche Beratungsexpertise die gesamte Bandbreite möglicher Beschaffungsstrategien – von der Vollversorgung, über die strukturierte Beschaffung, bis hin zum Algo-Trading – mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre aktuelle Beschaffungsstrategie objektiv zu bewerten und Handlungsoptionen sowie Optimierungspotenziale abzuleiten. Hierbei werden unter anderem die folgenden Leitfragen betrachtet:

Welche Mengen werden aktuell von Ihnen beschafft und welche Grundstrategien sind für diese Mengen grundsätzlich attraktiv?

Entspricht Ihr tatsächliches Risiko zur Performance-Optimierung Ihrer tatsächlichen Risikoneigung?

Wie gut sind Beschaffung und Vertrieb aufeinander abgestimmt?

Welche Mengen sollen am Termin- und welche am Spotmarkt vermarktet werden?

Welche Qualität besitzen Ihre Absatzprognosen und wie sind diese prozessual in die Beschaffung eingebunden?

Vorgehensweise

B E T analysiert Ihre bisherige Beschaffungsstrategie und benchmarkt diese bei Wunsch gegen Referenzstrategien. Anhand abgestimmter Bewertungskriterien, wie z. B. Ihrer Risikoneigung und dem Aufwand im Handel wird eine objektive, auf Ihre Gegebenheiten zugeschnittene Bewertung durchgeführt. Bei der Bewertung wird auf B E T-eigene Simulations- und Optimierungstools zurückgegriffen. 

Projektergebnisse

Sie erhalten am Ende des Projektes eine umfangreiche Dokumentation der Analyseergebnisse sowie eine Entscheidungsvorlage mit Handlungsoptionen zur weiteren Optimierung Ihrer Beschaffungsstrategie unter Berücksichtigung der abgestimmten Bewertungskriterien. Auf Wunsch bietet B E T ebenfalls die Umsetzungsbegleitung an und stellt so die erfolgreiche Implementierung sicher.



Ansprechpartner

Christian Domann
Leiter Kompetenzteam Portfolio- & Risikomanagement


+49 241 47062-453

> Profilseite