Nachrichten

Von uns, mit uns, über uns

B E T bietet Benchmark Ausgleichsenergiekosten


Benchmark Ausgleichsenergiekosten und Prognosegüte


Sehr geehrte Damen und Herren,

im vergangenen Jahr hatten wir einen ersten bundesweiten Benchmark über die Ausgleichsenergiekosten und die Prognosegüte im Strom bezogen auf die Kalenderjahre 2013 und 2014 durchgeführt. Dieser Benchmark war insbesondere auf Vertriebe mit einem eigenen Bilanzkreis ausgerichtet und umfasste anonymisierte und unternehmensindividuelle Ergebnisse. So wurden einerseits Kennzahlen zu den spezifischen AE-Kosten, zur erreichten Prognosegüte oder zu dem damit verbundenen Prozessaufwand für alle Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Andererseits wurden unternehmensindividuelle Analysen zu Strukturfehlern in der Prognose oder zur Auswirkung von unterschiedlichen Beschaffungsstrategien durchgeführt und mit dem betroffenen Unternehmen in Nachgang diskutiert. Benchmark-Ergebnisse für die Kalenderjahre 2013/14

Neben der besseren Einordnung der eigenen Position im Kreise vergleichbarer Unternehmen bezeichneten die Teilnehmer insbesondere die individuellen Analysen als sehr hilfreich. Zu ausgewählten Ergebnissen aus dem Prognoseteil gibt es in der E&M einen > Fachartikel.

Da viele Unternehmen in den letzten Jahren Änderungen in der Beschaffungsstrategie umgesetzt, den Dienstleister gewechselt oder eine neue Software eingeführt haben, ist das Interesse an einem weiteren Benchmark groß.

Wir möchten daher in Kürze einen zweiten Benchmark zum selben Thema durchführen und dabei die Jahre 2015 und 2016 in den Fokus stellen. Als Eingangsdaten sind im Wesentlichen die entsprechenden MaBiS-Zeitreihen sowie ein überschaubarer Umfang an Zusatzinformationen erforderlich, so dass die zeitliche Belastung zur Datenlieferung relativ gering ist.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann sprechen Sie uns gerne an oder geben Sie uns eine kurze Rückmeldung per Email. Gerne lassen wir Ihnen dann ein ausführliches Angebot zukommen.

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Rosen I Partner

I h r A n s p r e c h p a r t n e r :
peter.edel.at.bet-energie.de | T 0241 470 62 – 411


Zurück zu: News