Nachrichten

Von uns, mit uns, über uns

Pressemitteilung 05/2017 - Generationenwechsel bei B E T


PDF Download

Am 1. Juli hat die neue Führungsriege bei B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH ihre Arbeit aufgenommen: Zukünftig wird die B E T durch eine Partnerrunde gemeinschaftlich mit der um die beiden neuen Geschäftsführer Dr. Alexander Kox und Dr. Olaf Unruh erweiterten Geschäftsführung geleitet.

Die Energiewirtschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert und durchläuft einen disruptiven Veränderungsprozess. Dieser Wandel macht auch vor B E T nicht halt. Ziel der Neuaufstellung ist es, die alten und neuen B E T-Beratungsfelder an die gewandelten Kundenbedürfnisse und Markterfordernisse anzupassen: Zukunftsfelder integrieren und Kerngeschäftsbereiche ausbauen.

„Wir sind stolz und froh, dass wir die Modernisierung aus eigener Kraft stemmen können und alle neuen Partner „B E T-Eigengewächse“ sind“, sagt Dr. Olaf Unruh, B E T-Geschäftsführer. Der zweite neue Geschäftsführer Dr. Alexander Kox ergänzt: „Alle Partner sind unseren Kunden aus langjähriger Betriebszugehörigkeit bestens bekannt. Damit können wir auch zukünftig eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Beratungsleistung garantieren.“

Unsere Partner auf einen Blick:

  • Dr. Christiane Michulitz, Schwerpunkt Organisation und Prozessmanagement
  • Ulrich Rosen, Schwerpunkt Digitalisierung
  • Armin Michels, Schwerpunkt Nachhaltige Erzeugungssysteme
  • Ralph Kremp, Schwerpunkt Transaktionen und Bewertung
  • Michael Seidel, Schwerpunkt Regulierung und Controlling

    Zeitgleich mit der Struktur haben wir auch unseren Webauftritt neu gestaltet. „Ziel ist es, die neue Webseite genau wie unser Beratungsangebot noch konsequenter auf die
    Bedürfnisse unserer Kunden auszurichten.“ erläutert Hartwig Kalhöfer, Leiter Marketing. „Darüber hinaus soll die Webseite unser Image transportieren und die Marktbearbeitung unterstützen.“
    Die neue Webseite der B E T ist unter www.bet-energie.de zu erreichen.

Zurück zu: News

Datum: 03.07.2017