Benchmark Ausgleichsenergie

Preisspitzen im Blick halten

Nehmen Sie Ihre Ausgleichsenergiekosten unter die Lupe!

Für Energievertriebe sind die Ausgleichsenergiekosten eine entscheidende Kostenkomponente. Unvorhersehbarkeiten wie die extremen Preisspitzen mit Werten über 20.000€/MWh im Oktober 2017 zeigen, dass eine kontinuierliche Überwachung der mit Ausgleichsenergie verbundenen Kosten und die Ergreifung von Maßnahmen zur bestmöglichen Eindämmung der Risiken essenziell sind.

Unser Angebot: Anonymisierter Benchmark

Im Rahmen des BET Ausgleichsenergiekosten– und Prognose-Benchmarks bestimmen wir für Ihr Vertriebsportfolio die relevanten Kennzahlen, auf die es bei der Bewertung der Ausgleichsenergiekosten und derPrognosegüte ankommt. Auf dieser Basis erfolgt eine anonymisierte Einordnung in das Teilnehmerfeld, welche aufzeigt, wie Sie im Branchenvergleich stehen. Die wesentlichen Eckdaten des Teilnehmerumfeldes stellen wir ebenfalls aggregiert und anonymisiert zusammen.

Web-App

Erstmalig erhalten Sie online Zugriff auf unser webbasiertes Analysetool. Hier finden Sie interaktive Darstellungen und weitere Filtermöglichkeiten zu ihren Auswertungsergebnissen, die Ihnen über den Bericht hinaus tiefergehende Einblicke ermöglichen! 

Individuelle Analysen

Sie möchten wissen, wo die Ursachen für Ihre Ausgleichs-
energiekosten/Prognoseabweichungen liegen? An welchen Stunden/Tagen fallen besonders hohe Kosten/Abweichungen auf? Gibt es systematisch wiederkehrende Strukturen? Wie konstant ist die Prognoseabweichung und welchen Einfluss haben Ausreißer?
In unternehmensindividuellen Analysen schauen wir uns Ihr Vertriebsportfolio genauer an und beantworten diese Fragen für Sie.

Aktuelle Entwicklungen

Zudem bieten wir allen Teilnehmern einen Überblick über die Markt– und Preisentwicklungen der Ausgleichsenergie.

Ihr Nutzen

Der Benchmark hilft Ihnen bei der gezielten Qualitätsbewertung und Identifikation von Handlungsbedarf in der kurzfristigen Vertriebsportfoliobewirtschaftung. So konnten bereits in den letzten Benchmarks Teilnehmer die Ergebnisse erfolgreich nutzen, um systematisch wiederkehrende Prognoseabweichungen aufzudecken und zu reduzieren, die PricingStrategie von Risikozuschlägen anzupassen oder um den wirtschaftlich sinnvollen Prognoseaufwand auch für Folgejahre zu bestimmen. 

Benchmark Ausgleichsenergie

Angebot & Anmeldung PDF Download


Ansprechpartner

Peter Edel
Berater

peter.edel@bet-energie.de
+49 241 47062-411