Benchmark Regulierungsmanagement

Wie effizient sind Ihre Prozesse - und wie geht‘s besser?

Ausgangsfrage

Der permanente Wandel im Regulierungsmanagement belastet die internen Prozesse. Es gilt komplexe Herausforderungen zu meistern. Der B E T-Benchmark Regulierungsmanagement erfasst und analysiert alle Schwachstellen und Optimierungspotenziale Ihrer Arbeitsabläufe.

  • Wie viel zeitlichen und personellen Aufwand benötigt das Regulierungsmanagement bei Ihnen? 
  • Was kostet Sie das? 
  • Welche einzelnen Aufgaben sind ineffizient, welche sind die Kostentreiber?  

 

Ihr Nutzen 

Der Benchmark liefert Ihnen klare Erkenntnisse über die Arbeitsabläufe und Handlungsoptionen. Er hilft Ihnen bei der Identifikation von kostentreibenden Regulierungsprozessen im Vergleich zu anderen Unternehmen. BET analysiert mittels unseres Online-Tools (AKKU+Organisationsanalyse) alle Aufgaben des Regulierungsmanagements. BET identifiziert Kostentreiber und wiederkehrende „Schwachstellen“ sowie Verbesserungspotenziale im Prozessablauf. Durch die neu gewonnenen „Freiräume“ wird Platz für strategische Aufgaben geschaffen und ein qualitativ hochwertiges Arbeiten sichergestellt. 

Es erfolgt ein Vergleich der Wertschöpfungstiefe mit dem Ziel der Ressourcenoptimierung. 

Vorgehen 

Auftakt-Veranstaltung:(Webinar oder Workshop) in Aachen/ Leipzig zur Einweisung in das Online-Tool.

Datenerfassung: Wir befragen alle am Regulierungs-management beteiligten Mitarbeiter/innen zu ihren Zeitaufwänden im Prozess.

Datenanalyse: B E T führt anschließend eine umfassende Datenanalyse und einen Kennzahlenvergleich durch. 

Auswertung: Ihr Unternehmen wird anonymisiert in das Teilnehmerfeld eingeordnet: Wo steht Ihr Unternehmen im Branchenvergleich?

Ergebnisaufbereitung: Abschließend wird ein Ergebnisbericht inklusive der Darstellung der unternehmens-individuellen Daten erstellt.

Kosten

Die Kosten für den Benchmark belaufen sich auf
950,- Euro netto (zzgl. 19 % MwSt.).
Anmeldeschluss ist der 06.09.2019.

(Für den Benchmark benötigen wir mindestens 10 Teilnehmer.)


Ansprechpartner*in

Britta Spindler
Beraterin

britta.spindler@bet-energie.de
+49 341 30501-12

 

 

Oliver Radtke
Leiter Kompetenzteam
Regulierung

oliver.radtke.at.bet-energie.de
+49 241 47062-412

Profilseite