Michael Timm-Piske

Leiter Kompetenzteam Controlling

Michael Timm-Piske war bereits von 2007 bis 2014 Berater bei der B E T in Aachen. Von 2014 bis 2017 beriet er die mongolische Regulierungsbehörde für die Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Ulan-Bator. 2018 kehrte er als Projekt-Manager zur B E T nach Leipzig zurück und schärft seit Januar 2019 als Kompetenzteamleiter Controlling die thematischen Schwerpunkte: Controlling, Unternehmenssteuerung von EVU, strategische Positionierung von Verteilnetzbetreibern (STAR – Netzcontrolling), Kennzahlenanalyse und –vergleich sowie Bewertung von Geschäftsprozessen.

"Ich bin davon überzeugt, dass sich die Energiemärkte und die Art der Energiebereitstellung an den Zielen für eine nachhaltige Entwicklung orientieren müssen. Auch das Controlling als Business Partner ist daher gefordert, entsprechende Werkzeuge und Analysen für ein nachhaltiges Wirtschaften zu implementieren."

michael.timm-piskebet-energie.de

+49 341 30501-19


Mehr zu Michael Timm-Piske

Fachbeitrag

Rechtzeitige Identifikation von Chancen und Risiken bei der Bewertung des kalkulatorischen Anlagevermögens

Ralph Kremp, Silke Mayer, Michael Timm in: et, 10/2010

PDF-Download

Fachbeitrag

Kostentransparenz schaffen

Ulrich Rosen, Michael Timm; Mario Dohr und Matthias Niederprüm (ISI Management Consulting) in: ZfK, 8/2010

PDF-Download

Fachbeitrag

Netzentgelte: Anforderungen an die Berechnung des Anlagevermögens

Silke Mayer, Michael Timm in: Dow Jones Energy Weekly, 26/2010

PDF-Download