Dr. Andreas Nolde

Leiter Kompetenzteam Netzinfrastruktur Technik

Dr. Andreas Nolde ist seit 2012 Berater bei BET und seit 2017 Leiter Kompetenzteam Netzinfrastruktur Technik. Seine thematischen Schwerpunkte liegen in der Planung und Bewertung von Netzen, dem ganzheitlichen Asset Management sowie der innovativen Netzkonzepte. In Studien und Gutachten im In- und Ausland gab er dabei wesentliche Impulse zur effizienten Weiterentwicklung der Energieversorgungsnetze im Zuge der Energiewende. 2012 promovierte Dr. Andreas Nolde an der RWTH Aachen zum Thema „Stochastik der Zuverlässigkeitskenngrößen elektrischer Verteilungsnetze“. 

„Der nachhaltige Betrieb von Netzinfrastrukturen in einem sich dynamisch verändernden Energie- und Wasserversorgungs-system stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Wir unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Weg durch das Labyrinth aus Randbedingungen, Zielstellungen und Handlungsoptionen hin zu einem zukunftssicheren Netz.“  

andreas.nolde.at.bet-energie.de
+49 241 47062-406


Mehr zu Dr. Andreas Nolde

FachbeitragGutachtenStudien & Gutachten

Gutachten Digitalisierung der Energiewende (i.A. BMWI)

Dr. Wolfgang Zander, Ulrich Rosen, Dr. Andreas Nolde, Dr. Sören Patzack

Top Thema 2: Regulierung, Flexibilisierung und Sektorkopplung

PDF-Kurzversion (pdf, 936 KB) PDF-Langversion (pdf, 3 MB)
Fachbeitrag

Leistung muss einen höheren Wert bekommen

Manuel Berkel im Interview mit Dr. Andreas Nolde energate Messenger, 01.04.2019

Drei Fragen an Dr. Andreas Nolde

PDF Download (pdf, 161 KB)
Fachbeitrag

Abschied von der Kupferplatte

Dr. Andreas Nolde, Dr. Wolfgang Zander ZFK, Ausgabe 2/19

Intelligente Netzsteuerung Elektromobilität und andere flexible Verbraucher fordern das System heraus. Die Spitzenglättung wirkt Engpässen entgegen.

PDF Download (pdf, 561 KB)