Unternehmensentwicklung
2021/01

Mediation in der Energiewirtschaft

Konflikte lösen spart Zeit, Geld und Nerven

Konflikte gibt es in jedem Haushalt, in jedem Unternehmen und auch zwischen Geschäftspartnern. Und das ist auch gut so. Warum? Weil ein Konflikt uns weiterbringt, wenn wir ihn zu nutzen wissen. Aber die Realität sieht oft anders aus: Konflikte kosten uns Zeit und Geld, belasten unsere Nerven, manchmal sogar die Gesundheit. Es wird Zeit, den Umgang mit Konflikten zu professionalisieren!

Eigentlich weiß es jeder. Ein schwelender Konflikt bindet Ressourcen. Er macht Abläufe ineffizient, kostet Führungskräfte erhebliche Anteile ihrer Arbeitszeit, erhöht den Krankenstand etc. Was ist die Lösung? Der Gang vor das Arbeitsgericht oder die Klage gegen den Geschäftspartner ist ein Schritt, der nicht ohne Not gegangen werden sollte, denn auch der Prozessweg kann langwierig und teuer werden.

Doch Alternativen zum Klageweg bestehen und sind erprobt, sogar gesetzlich geregelt. Einer davon ist die Mediation. In einem strukturierten Verfahren wird der Konflikt von den Parteien aufgearbeitet. Ein ausgebildeter Mediator hilft dabei, wie der Kathalysator bei einer chemischen Reaktion, dass die „Temperatur“ nicht zu hoch steigt. Ja, das geht auch zu Corona-Zeiten.

Und warum kümmert gerade B E T sich darum? Wir bei B E T vereinen zwei wesentliche Zutaten: Einerseits kennen wir das Geschäft unserer Kunden. In der Beratung begegnen uns die Konflikte regelmäßig. Wir verstehen ihre Arbeit und ihre Konflikte. Andererseits verfügen wir über das Methoden-Knowhow der Mediation. Diese Kombination ist extrem vorteilhaft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schauen Sie auf unserer Landingpage vorbei. BET-Energie.de/Mediation

Und wenn Sie schon ein Bild von Mediation haben: Machen Sie doch unsere Umfrage zur richtigen Umgebung für Mediation mit. Ihre Meinung ist uns wichtig und wir verlosen Preise.

> Zur Umfrage


Kommentare anzeigen Kommentare ausblenden (bisher kein Kommentar)
No comments found!

Neuen Kommentar schreiben

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, welche Sie uns durch das Betätigen der Funktion „Kommentar absenden“ geben. Sie können die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an marketingbet-energie.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Kommentarfunktion finden Sie in unserer Datenschutzerklärung innerhalb des Absatzes „Datenerfassung auf unserer Website“.