Handel & Vertrieb
2020/02

Vertrieb: Raus aus der Krise

und die Zukunft nachhaltig verändern . . .

Angesichts der aktuellen Entwicklung im Vertriebsmarkt ist es unausweichlich, eine neue strategische Ausrichtung zu entwickeln, festzulegen und entsprechend umzusetzen. Viele Versorger stehen permanent vor der Herausforderung, die eigene Profitabilität in einem sich stark wandelnden Markt und Umfeld sicherzustellen.

Die Versorger sind kontinuierlich mit neuen und wechselnden externen und internen Anforderungen konfrontiert, die ebenso Einfluss auf die Prozesse als auch auf die Kostenstruktur nehmen. So richtet jeder Versorger seine Vertriebsstrategie auf neue Maßnahmen zur Optimierung von Geschäftsprozessen oder generelle Kostensenkungsprogramme aus. Diese Maßnahmen spiegeln sich sowohl in sinkenden Endkundenpreisen als auch in einem nachhaltigen Wachstum wider und haben somit ebenfalls einen großen Einfluss auf die Unternehmensprofitabilität.

Um dem stetig steigenden Wettbewerbsdruck entgegenzuwirken, werden viele Optimierungsinitiativen geplant. Jede erfolgreich umgesetzte Initiative zahlt positiv auf die Kostenstruktur ein und senkt zugleich die Cost-to-Serve nachhaltig. Controlling-Systeme können hingegen oftmals nicht detailgenau die Einsparung innerhalb der gesamten Kostenstruktur aufzeigen und weisen so eine mögliche Einsparung nicht transparent aus.

… Transparenz schaffen und den eigenen Erfolg messen!

Eine erzielte Kostentransparenz ermöglicht Ihnen die Identifikation von nachhaltigen und erfolgreich umgesetzten Maßnahmen und steigert zugleich die Profitabilität des Vertriebes.

Durch eine gezielte Analyse der Cost-to-Serve und Cost-to-Acquire können kunden- und produktspezifische Profite ermittelt werden. Die Kostentreiber werden identifiziert und es erfolgt eine Analyse und Bewertung der damit einhergehenden Auswirkungen.

Aus den gewonnenen und wertvollen Ergebnissen kann ein Umsetzungsfahrplan erarbeitet werden, der eine kurz- und langfristige Erstellung eines Maßnahmenkataloges beinhaltet. Außerdem ermöglicht dieser eine Priorisierung von Optimierungsmaßnahmen und Kostensenkungsprogrammen.

Der Wandel innerhalb der Energiewirtschaft verändert Markt, Mensch und Umwelt und ist dementsprechend deutlich spürbar. Nutzen Sie die Chancen konsequent zu einer nachhaltigen Kostensenkung, auch und gerade im Vertrieb. 


Kommentare anzeigen(bisher kein Kommentar)

Neuen Kommentar schreiben

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, welche Sie uns durch das Betätigen der Funktion „Kommentar absenden“ geben. Sie können die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an marketing.at.bet-energie.de. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Kommentarfunktion finden Sie in unserer Datenschutzerklärung innerhalb des Absatzes „Datenerfassung auf unserer Website“.