#Regulierung & Controlling

BET ist ein führendes Beratungsunternehmen der Energiewirtschaft mit Hauptsitz in Aachen. BET unterstützt Energieversorger, Stadtwerke, Finanzinvestoren, Ministerien, Verbände und neue Marktteilnehmer in allen Fragen des liberalisierten Energiemarktes. Wir leisteten hoch qualifizierte Beratung und verzahnen dabei energietechnisches und -wirtschaftliches Expertenwissen mit modernen Managementmethoden.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams am Standort Aachen, Leipzig oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Berater (m/w/d) Regulierung & Controlling


Sie arbeiten bei BET als Berater (m/w/d) im Partnerbereich Regulierung & Controlling an wechselnden Fragestellungen mit energiewirtschaftlichem und strategischem Bezug. Im beruflichen Alltag sind Sie in interdisziplinäre Projekte in der D-A-CH-Region eingebunden und wirken im Rahmen von Strom- & Gasnetzbewertungen, strategischem und operativem Regulierungsmanagement und Transaktionen im Energiebereich maßgeblich an der ökonomischen und strategischen Beratung unserer Kunden mit. 

Ihre Aufgabenfelder

  • Strategisches- und operatives Regulierungsmanagement und Positionierung von Netzgesellschaften (z. B. Erlös- und Kostenmanagement, Businessplanung)
  • Entwicklung und Implementierung von Planungs- und Steuerungskonzepten
  • Modellierung Bilanzen, GuV- und Cash-Flow- Rechnungen, Erstellung von anschaulichen Dokumentationen und aussagekräftigen Reports sowie Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Mitarbeit bzw. Projektleitung von anspruchsvollen Projekten und Koordination gegenüber dem Kunden
  • Eigenständige Entwicklung innovativer Lösungen und Konzepte, verantwortliche Weiterentwicklung von Beratungsprodukten im Themenumfeld Regulierung und Controlling
  • Interdisziplinäres und vernetztes Arbeiten in kfm. Fragestellungen in Querschnittsprojekten

Das bringen Sie mit

  • (Mehrjährige) Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Versorgungsunternehmen
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise vertiefte energiewirtschaftliche Kenntnisse
  • Bereitschaft, in einer stark vernetzten Organisation innovative Ideen zu erproben und unternehmerisch aktiv zu sein
  • Flexibilität und Mobilität, unsere Kunden in der D-A-CH-Region zu begleiten – in Präsenz und remote
  • Gute Englisch-, im besten Fall auch Französischkenntnisse 

Es erwartet Sie ein motiviertes Expert*innen-Team, das an einem Strang zieht, auch unkonventionelle Wege gehen und zusammen feiern kann. Werden Sie Teil unseres Teams, in dem Ihnen BET Freiraum für Ihre individuelle Entfaltung, Entwicklung und Innovation bietet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Beerbaum
Bewerbungsmanagement

E-Mail    |  
+49 241 47062-420


 

Newsletter abonnieren →

Melden Sie sich an und profitieren Sie von unserer Expertise und Leidenschaft für die Transformation der Energiewirtschaft