BET Beratung für die Energiewirtschaft

Impulse und Herausforderungen für die Energiewirtschaft

20.09.2021 | Webmagazin 2021/04 Bundesförderung effiziente Wärmenetze kommt

Welche Vorbereitungen sind hier wesentlich? Thomas Langrock und Andreas Görtz
andreas.goertz@bet-energie.de

Die Bundesförderung effiziente Wärmenetze (abgekürzt BEW) wird im Herbst 2021 offiziell verabschiedet werden. Die Eckpunkte der BEW sind mittlerweile klar. Nun müssen sich Betreiber von Wärmenetzen positionieren, ob und wenn ja, wie sie die BEW nutzen wollen. Die BEW fördert erstmals grüne Wärmeerzeugungsanlagen, also erneuerbare Wärme und Abwärme, in Fernwärmenetzen.

Die Förderung besteht aus einem Investitionskostenzuschuss von bis zu 40 %. Dazu kann im Rahmen der „systemischen Förderung“ für elektrische Wärmepumpen und solarthermische Anlagen eine Betriebskostenförderung über 10 Jahre beantragt werden. In Summe ergibt dies ein sehr attraktives Programm.

Diese Trauben hängen aber ziemlich hoch. Die BEW soll bei den Antragstellern einen Transformationsprozess hin zur Klimaneutralität initiieren. Antragsteller der systemischen Förderung  müssen deswegen einen sogenannten Transformationsplan erstellen. Darin müssen die Antragsteller jeweils vierjährige Maßnahmenpakete schnüren, die geeignet sind, bis 2045 eine klimaneutrale Fernwärme bereitzustellen.  Mit einem regelkonform erstellten Transformationsplan kann dann die Förderung für die Umsetzung des ersten Maßnahmenpakets beantragt werden. Die Erstellung des Transformationsplans selbst wird mit bis zu 50 % und maximal 600 T€ unterstützt.

Neben der systemischen Förderung besteht auch eine Förderung von Einzelmaßnahmen.

Für Anlagenbetreiber stellen sich nun verschiedene Fragen:

  • Sind Projektideen vorhanden, die mit der systemischen Förderung oder als Einzelmaßnahme umgesetzt werden können?
  • Können eventuell bestehende Vorarbeiten aus dem Programm Wärmenetze 4.0 genutzt werden?
  • Stehen strategische Positonierungen im Bereich Wärme an, die als Transformationsplan bearbeitet werden können?

B E T bietet die Erstellung von Transformationsplänen als Beratungsleistung an. Selbstverständlich bieten wir auch die strategische Beratung zur Nutzung der neuen Möglichkeiten des BEW an. 


Zurück zu Webmagazin