Dr. Denis vom Stein

Industrie
Modelle
Fußball

Dr. Denis vom Stein
Leiter Kompetenzteam Industrie


Seit 2020 ist Dr. Denis vom Stein bei BET. Seine thematische Vielfalt reicht dabei von Strom- und Gasmarktanalysen, Bewertung von Flexibilitätsoptionen, Sektorenkopplung, Markt- und Netzintegration von Erneuerbaren Energien bis hin zur Engpassbewirtschaftung im Übertragungsnetz. Als Senior-Manager hat er seine Expertise bereits in zahlreichen Projekten für Industriekunden, EVU, Finanzinvestoren sowie Landes- und Bundesministerien eingebracht. 
Dr. Denis vom Stein begleitet dabei nicht nur unterschiedliche Themen, sondern auch Projekttypen, einschließlich Transaktionsprojekte und Schiedsverfahren.
Nach dem Einstieg in seine Beratertätigkeit bei BET als Leiter Kompetenzteam Energiemarktmodelle & Preisprognosen hat er 2023 das Kompetenzteam Industrie übernommen und richtet die energiewirtschaftliche Beratung noch stärker auf die Anforderungen von Industrieunternehmen aus.

Dr. Denis vom Stein studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen und Chalmers University of Technology (Schweden), mit der Fachrichtung Maschinenbau und Vertiefung Energietechnik. Im Rahmen seiner anschließenden fünf Jahre am IAEW der RWTH Aachen promovierte er 2019 an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und war von 2018 bis 2020 Oberingenieur des IAEW.


„Das gesellschaftliche Ziel der Dekarbonisierung ist klar. Die zukünftige Entwicklung der Energiemärkte ist dennoch mit vielen Unsicherheiten behaftet, und die Informationslage ändert sich kontinuierlich. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, wie Ihr Unternehmen die energiewirtschaftlichen Herausforderungen am besten meistern kann.““

Dr. Denis vom Stein

E-Mail
+49 241 47062-419


Energie. Weiter denken

Aktuelle Beiträge von Dr. Denis vom Stein

Webmagazin Klimaneutralitätsplan

06.02.2024 | BET-Kochrezept für betroffene Unternehmen

Webmagazin BET - Strommarktausblick

19.04.2021 | Energiemarktszenarien der BET